Wenn wir für den Vermieter ein Cerankochfeld einbauen

von Klaus Graser (Kommentare: 0)

Ein Mieter muss in der Regel die Modernisierungsmaßnahmen die ein Vermieter vornimmt dulden. Selbst wenn der Mieter befürchtet, dass die Wohnung, durch den im Mietspiegel hinterlegten Kriterien, mehr Mietzins kosten wird. Das Amtsgericht in Berlin-Neukölln hat entschieden, dass es im Interesse des Vermieters liegt den Wert der Wohnung zu steigern. Gerade mit dem Hintergrund eine bessere Vermietbarkeit und ein höhere Vergleichsmiete zu erzielen.

Und was ist mit dem Austausch der Leitung zum Herd :

Ein Austausch der Steigleitung kann von den Mietern nicht gefordert werden.

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben